Perception1

Automatisiertes Trading mit Hilfe von
neuronalen Netzen und maschinellem Lernen

Was ist Perception1?

Perception1 ist eine vollautomatisierte Börsenhandelssoftware die Handelsalgorithmen auf verschiedenen Finanzmärkten ausführt. Durch permanente Lernprozesse und maschinellem Lernen wird das Erfolgsergebnis der Trades fortlaufend gesteigert. Mit geschicktem Risikomanagement und stetiger Weiterentwicklung der Handelsstrategien mit Backtesting auf vergangenen Börsendaten wird eine Effizienzsteigerung möglich. Ein weiterer Erfolgsfaktor ist die neuronale Netzwerk Technologie, die es ermöglicht beliebige Dateninputs mit Kursdaten an der Börse in Relation zu stellen und somit Korrelationen zu finden und diese zu nutzen.

Technologie

1. Datenerfassung

Die Kursdaten von verschiedenen Indizes und Währungspaaren werden über verschiedene Broker ermittelt und redudant auf verschiedenen Servern zwecks Ausfallsicherheit gespeichert.

2. Lernprozess

Das Herzstück von Perception1 arbeitet auf mehreren Hochleistungsnodes die sich variabel erweitern können. Der Prozess bezieht nicht nur alte Börsedaten ein, sondern hat Zugriff auf eine vielzahl von verschiedenen Quellen wie News-Analyse oder SocialMedia-Reaktionen.

3. Ausführung

Der eigentliche Tradingprozess läuft während der geöffneten Börsenmärkte permanent und verarbeitet blitzschnell Daten und trifft anhand von gelernten Mustern Entscheidungen wann und wie gehandelt wird.



Eingesetzte Technologien

Impressum


Angaben gemäß § 5 TMG:
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Malte Meyer
Mühlhasenweg 6
27356 Rotenburg

Tel. 0171 265 1203